Suche
Suche Menü

Drei-Beizli-Tour im Seetal

Wandern & Geniessen von Beizli zu Beizli

Wir freuen uns, dass du unsere Beizli-Tour machen willst.
Von wo auch immer du startest – du kannst die ganze Rundtour machen oder einfach nur eine oder zwei Etappen.
Wer die Tour gemütlich auf 2 Tage legen möchte, kann in Oberebersol im Lovii-Gästehaus beim Lindenbeizli übernachten.

TOUR 1
GELFINGEN | Rast beim Hühnergarten < Schloss Heidegg, Lieli, Burgruine Nünegg > OBERILLAU (HORBEN) | Nussbaum-Beizli
Strecke: 5,6 km | GE –> HO ca. 2 Std. | HO –> GE ca. 1:30 Std.
In Gelfingen befindet sich ein Bahnhof.

Wer die 346 Höhenmeter nicht hochlaufen möchte, kann diesen Weg via Bus mit Halt in Müswangen nehmen. Die Bushaltestelle befindet sich in Hitzkirch am Bahnhof.
Busfahrplan: Hitzkirch nach Müswangen Dorf

Der Wanderweg führt dann von Müswangen nach Horben. Beim Restaurant einfach rechts der Strasse folgen, dann zeigt sich auch schon das Nussbaum-Beizli in Oberillau.

DER WANDERWEG Tour 1
Start vom Hühnergarten, der Strasse durch den Bauernhof folgen Richtung Wald. Dort die 2. Strasse am Wasserreservoir links abbiegen und wandern bis Schloss Heidegg zu sehen ist. Rechts zum Parkplatz laufen, dort gibt es einen Wegweiser Richtung Lieli. Diesen folgen bis du in Lieli das Restaurant Wendelin findest. Es führt weiter ein Weg zur Burgruine Nünegg. Von dort zeigen die Wegweiser den Weg Richtung Horben an. Kommt man aus dem Wald geht es direkt zum Nussbaum-Beizli.

TOUR 2
OBERILLAU (HORBEN) | Nussbaum-Beizli < Bethlehem > OBEREBERSOL | Linden-Beizli
Strecke: 5,8 km | HO –> OB ca. 1:30 Std. | OB –> HO ca. 2 Std.
Einen Bahnhof gibt es in Ballwil oder Hochdorf (je ca. 50 min nach Oberebersol).

In Oberebersol gibt es beim Linden-Beizli auch das Lovii-Gästehaus zum Übernachten.

DER WANDERWEG Tour 2
Start vom Nussbaum-Beizli zur Hauptstrasse bis zum Waldanfang. Dort geht rechts ein Wanderweg los, der entlang der Strasse führt. Von dort aus, den Wegweisern Richtung Hohenrain folgen. Wenn man nach einer guten Stunde über wunderschöne Wege aus dem Wald kommt, ist rechterhand der kleine Weiler Bethlehem zu sehen. Den Weg weiter nach Hohenrain bis zur Kreuzung laufen und links abbiegen zur Kommende. Der Weg führt rechts um das Areal herum und bietet einen wunderbaren Blick auf die zentralschweizer Alpen. Am Ausgangstor rechts halten, am Ziegengatter vorbei dem Fussweg nach unten Richtung Oberebersol folgen. Beim Dorf angekommen geradeaus bis zur nächsten Kreuzung spazieren. Dort ist links das Hinweisschild zum Hofladen, Linden-Beizli und “Mona & David” zu sehen. Am Hofladen vorbei ist das Beizli direkt hinter der Garage zu finden. Wir wünschen eine schöne Rast! Der Hofladen ist durchgehend geöffnet.

TOUR 3
OBEREBERSOL | Linden-Beizli < Hohenrain, Kleinwangen > GELFINGEN | Rast beim Hühnergarten
Strecke: 6,8 km | OB –> GE ca. 1:45 Std. | GE –> OB ca. 2 Std.
Einen Bahnhof gibt es in Gelfingen (ca. 10 Min. zum Beizli Rast beim Hühnergarten), Hochdorf oder Ballwil (jeweils ca. 50 Min. nach Oberebersol).

DER WANDERWEG Tour 3
Start vom Lindenbeizli Richtung Kommende in Hohenrain. Der Wanderweg führt unterhalb von der Kommonende links herum Richtung Hohenrain. An der Fahrstrasse angekommen , links Richtung Hauptstrasse, dann nach rechts laufen und den Ort hinter sich lassen. Ein Trottoir führt Richtung Günikon. Kurz nach dem Ortsschild geht links ein Wanderweg nach unten Richtung Kleinwangen. Einfach den Schildern folgen und den Weg durch Weinberge und Obstplantagen geniessen. In Kleinwangen angekommen, geht ein Wander-Hinweisschild Richtung Lieli nach rechts durch die Gasse zur Hauptstrasse. Diese überqueren und danach links dem Wegweiser Richtung Gelfingen folgen. Auch hier führt der Weg durch Obstplantagen weiter. Beim Wander-Wegweiser, an dem das Schild der Baumschule Ottiger hängt, links abbiegen. Nach dem Überqueren von 4 kleinen Bächen geht der Wanderweg links weiter. Wenn Gelfingen in Sicht ist, führt der Weg an der Weide der Familie Stalder vorbei und der Hof ist sichtbar. Gleich gibts eine Rast beim Hühnergarten. Der Hofladen ist täglich von 8 Uhr bis Sonnenuntergang geöffnet.

Die Beizli und ihre Betreiberinnen:

Nussbaum-Beizli | Oberillau 1 (Horben) – 6277 Kleinwangen
Christine Kurmann | Tel. 041 917 30 04

Lindenbeizli & Lovii-Hofladen | Oberebersol 44 – 6276 Hohenrain
Mona Gründel | Tel. 078 631 09 39

Rast beim Hühnergarten & Hofladen | Leu 1A – 6284 Gelfingen
Elvira Stalder | Tel. 079 384 91 08

Bei allen Beizli gibt es Selbstbedienung mit Kaffee, Kuchen, Glace und diversen Getränken.

Im Lovii-Hofladen in Oberebersol gibt es jeden Mittwoch frisches Brot. Wer sicher weiss, dass er eine Rast beim Lindenbeizli macht, kann sich einen Tag (Mo – So) vorher melden (am besten per Whatsapp) und Brot zum Zvieri bestellen. Käse und Wurst sind immer im Kühlschrank vom Lindenbeizli vorhanden.

GÄSTEBUCH

Wer auf der Drei-Beizli-Tour unterwegs war und einen Eintrag hinterlassen möchte, darf gerne einen Eintrag als Kommentar hinterlassen. 😀

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


error: Content is protected !!